Das Team der HC&S AG stellt sich vor

Das interdisziplinäre Beraterteam der HC&S AG setzt sich aus einem festen Stammteam im Münsteraner Büro sowie zahlreichen freien Mitarbeitern zusammen. Unsere erfahrenen Fachärzte und Betriebswirte, die vorwiegend über eine medizinisch-kaufmännische Doppelqualifikation verfügen, gewährleisten den Erfolg von Projekten zu den vielfältigen Fragestellungen im Gesundheitswesen. Erfahren Sie im Folgenden mehr über die Teammitglieder der HC&S AG und lernen Sie hier unsere freien Mitarbeiter kennen.


DR. WERNER BARBE

Vorstand, Diplom-Chemiker


Dr. Werner Barbe studierte Chemie an den Universitäten Mainz und Freiburg und promovierte 1981 zum Doktor der Naturwissenschaften. Im Anschluss war er viele Jahre in der chemischen Industrie sowie in namhaften Unternehmensberatungen tätig, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung der CSC Ploenzke AG.

 

Seit mehr als 15 Jahren ist Dr. Barbe Vorstand und Mehrheitsgesellschafter der HC&S AG und verantwortet hier die Bereiche Unternehmensführung sowie Strategie- und Personalentwicklung. Als Berater ist er auf Managementberatung, Coaching und Personalentwicklung sowie die Krankenhausfinanzierung spezialisiert.


STEFFEN HANTKE

Vorstand, Bankkaufmann


Steffen Hantke ist ausgebildeter Bankkaufmann und studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Würzburg. Danach war er bei verschiedenen Unternehmensberatungen und Dienstleistungsunternehmen tätig, unter anderem in der Geschäftsleitung der CSC Ploenzke AG und aktuell als Geschäftsführender Gesellschafter der Antores GmbH.

 

Im Rahmen seiner Vorstandstätigkeit bei der HC&S AG verantwortet Herr Hantke seit 2002 den Bereich Finanzen. Die Schwerpunkte seines Beratungsportfolios liegen in der Managementberatung und im Coaching sowie im Projektmanagement.


DR. CHRISTOPHER NIEHUES

Berater, Diplom-Kaufmann


Dr. Christopher Niehues studierte Betriebswirtschaftslehre sowie Medizinrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und war mehrere Jahre im Rettungsdienst und in Notaufnahmen tätig. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Krankenhausmanagement promovierte er zum Themenbereich der Notfallversorgung in Deutschland. Zudem ist er Autor zahlreicher Publikationen und Inhaber mehrerer Lehraufträge.

 

Das Team der HC&S AG ergänzt Dr. Niehues seit 2012 und ist für die Beratung in Gesundheitseinrichtungen zuständig. In Rahmen von Beratungsprojekten ist er primär zu Fragestellungen des Controllings, Risikomanagements sowie der Prozessorganisation in Krankenhäusern, Rettungsdiensten und Notaufnahmen tätig.


EDITH NIELAND

Seminarmanagement, Examinierte Krankenschwester


Edith Nieland ist examinierte Krankenschwester und arbeitete lange Jahre auf Intensivstationen verschiedener Krankenhäuser. Im Jahr 2007 absolvierte sie die Weiterbildung zur Medizinischen Kodierfachkraft und war anschließend als solche praktisch tätig.

 

Seit 2008 ist Frau Nieland bei der HC&S AG als Kodierfachkraft beschäftigt und seit 2012 für das Seminarmanagement und die Betreuung von Veranstaltungen zuständig. Die Beratung unterstützt sie außerdem in Projekten zur Kodierung und zum Medizincontrolling.


LINDA WINKELHAUS

Kaufmännische Leitung, Betriebswirtin (Master of Science)


Linda Winkelhaus studierte Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Technischen Universität Dortmund. Während ihres Studiums beschäftigte sie sich mit den vielfältigen Fragen des Krankenhausmanagements und wirkte im Rahmen ihrer Werkstudententätigkeiten an verschiedenen Projekten mit.

 

Im Team der HC&S AG ist Frau Winkelhaus seit 2015 tätig und seit 2017 als kaufmännische Leiterin und Prokuristin für das operative Geschäft zuständig. Sie verantwortet zudem das Marketing der HC&S AG. Ihre Beratungsschwerpunkte beziehen sich insbesondere auf den Themenbereich des kaufmännischen Controllings in Krankenhäusern.